Georg Thieme Verlag KG
Vet

Vet-NewsNeues Spezialthema: Infektionskrankheiten bei Hunden

puppy dog wearing  in worng way a face mask to protect  from inf
Sandra / stock.adobe.com

Infektionserkrankungen spielen bei Hunden eine große Rolle. Für gute Heilungschancen ist eine umfangreiche Diagnostik ausschlaggebend, damit die richtige Therapie eingesetzt werden kann. Aber auch Impfungen zur Vorbeuge sind ein wichtiger Faktor, denn so kann das Auftreten von Krankheiten auch langfristig vermieden werden.

Bei Hunden kommt es vor allem durch Infektionskrankheiten wie Parvovirose häufig zu schweren Krankheitsverläufen oder sogar Todesfällen bei Jungtieren, aber auch die Leptospirose stellt eine wichtige Infektionskrankheit bei Hunden dar, die sogar auf den Menschen übertragbar ist. Außerdem gibt es viele von Zecken übertragende Krankheiten wie der FSME beim Hund, die zu chronischen Krankheitsverläufen führt. Bei Tetanus ist eine möglichst frühe Diagnose essenziell, um gezielt und erfolgreich therapieren zu können.