Georg Thieme Verlag KG
Vet

Suchergebnisse zur Ihrer letzten Suchanfrage

Vet-NewsPodcast zur Pferdemedizin

PMT_M255_Final
freeslab / stock.adobe.com

Ob in der Bahn, beim Autofahren oder in der Badewanne, ein Podcast eignet sich dazu ihn überall und jederzeit anzuhören. Zudem gibt es dann noch Podcasts, in denen nicht nur eine spannende Geschichte erzählt wird, sondern wichtiges Wissen und wertvolle Infos vermittelt werden.

So ein Podcast ist „Pferdemedizin Heute“, welcher seit März 2022 regelmäßig mit einer neuen Folge bestückt wird. Der Autor ist Prof. Dr. Karsten Feige, Fachtierarzt für Pferde, Leiter der Pferdeklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover und Präsident der Gesellschaft für Pferdemedizin. Er macht die Podcastfolgen zusammen mit Ina Tenz, Geschäftsleiterin Audio bei ABC Communications. Er erklärt in jeder Folge ein spezielles Thema der Pferdemedizin und -gesundheit, teilweise gemeinsam mit anderen Expert*innen. Es geht um Erkrankungen, vor allem um deren frühzeitige Erkennung und um die Behandlung, aber auch um Gesundheitsvorsorge, Fütterung und um Themen rund um Zucht und Haltung. Es wird über häufige Fehldiagnosen, was bei Kaufuntersuchungen wirklich wichtig ist und ob jede Stute auch für ein Fohlen geeignet ist gesprochen. Zusätzlich werden auch spannende Entwicklungen und neue Ansätze in der Pferdemedizin thematisiert.

Der Autor Prof. Dr. Karsten Feige verfügt über sehr viel Erfahrung im Bereich der Pferdemedizin, nicht nur durch seine Arbeit an der Universität, sondern auch durch zahlreiche Mitgliedschaften wie in der Gesellschaft für Pferdemedizin e.V. (GPM) als Präsident, der Ständigen Impfkommission Veterinärmedizin (StIKo Vet) als Leitung des Arbeitskreises Pferd, der Bundestierärztekammer (BTK) als Leitung Ausschuss Pferd, der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft e.V. (DVG) als Leiter der Fachgruppe Pferdekrankheiten bis 2015, dem Bundesverband praktizierender Tierärzte und dem European College of Equine Internal Medicine (ECEIM).

Zu Beginn einer Folge wird das Thema meist mit einem Fall aus der Praxis durch den Autor selber und eine kurze Einführung durch Frau Tenz vorgestellt. Die Folgen sind als ein Interview zwischen den beiden Autoren aufgebaut, indem Frau Tenz Herrn Prof. Dr. Karsten Feige gezielte Fragen zum Thema stellt. Regelmäßig gibt es neue spannende Podcastfolgen mit interessanten Themen zum Reinhören. Mittlerweile besteht der Podcast, der bei den verschiedenen Streaming Anbietern zur Verfügung steht, bereits aus 10 Folgen mit wichtigen Themen aus der Pferdemedizin.

Dieser Podcast erscheint monatlich und ist kostenlos für alle Studierenden der Tiermedizin, praktizierende Tierärztinnen und Tierärzte und für alle Pferdebesitzerinnen und Pferdebesitzer, die sich für moderne Pferdemedizin interessieren.