Georg Thieme Verlag KG
Vet

Suchergebnisse zur Ihrer letzten Suchanfrage

Vet-NewsWeltbienentag - kleine Tiere mit viel Potenzial!

Macro photo of working bees on honeycombs. Beekeeping and honey
Aleksandr Rybalko / stock.adobe.com

Heute ist Weltbienentag und zu Ehren dieser kleinen vielfältigen Tiere stellen wir euch heute unsere Inhalte rund um die Bienen vor. Viele interessante Infos erwarten Euch!

Biene sind sehr vielfältige Tiere und verfügen über komplexe Fähigkeiten. Sie zählen zu den kleinsten und vermutlich auch ältesten Nutztieren des Menschen und werden häufig unterschätzt. Zudem sind sie leider zunehmend gefährdet und benötigen für Zukunft mehr Schutz.

Welche Wirkung Bienen und ihre Produkte, die sie erzeugen haben können, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen: Vet-News: Bienen: kleine Tiere - große Wirkung – Thieme Vet

Bienen bringen aber auch Gefahren mit sich und gerade bei unseren Haustieren kann es zu Allergien oder Intoxikationen kommen. Mehr Infos gibt es hier: Hund und Katze: Neugierige Nasen und die Gefahr durch Bienen – Thieme Vet

Leider sind die Bienen aber auch zunehmend gefährdet und benötigen für die Zukunft mehr Schutz. Denn gerade Pestizide können einen Einfluss auf die Bienen haben. In dem folgenden Beitrag erfahrt Ihr mehr: Vet-News: Pestizide schlecht für die Fortpflanzung von Bienen? – Thieme Vet

Biene sind außerdem sehr intelligente Tiere und besitzen ein großes Repertoire an Instinkten. Mit diesem Thema beschäftigen sich viele Forschende wie der Biologe in unserem folgenden Beitrag: Vet-News: Bienen – intelligente Tiere mit viel Potenzial – Thieme Vet

Die kleinen pelzigen Tiere haben so viel Potenzial und sind sehr wichtig für uns Menschen, denn ihre Bedeutung als Bestäuber für die Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat deshalb den „World Bee Day“ ausgerufen, um den dringenden Schutz der Bienen weiter in den Vordergrund zu stellen. Weitere Infos gibt es hier: Happy World Bee Day - Weltbienentag am 20. Mai - Bienenretter