Das richtige Management von Hunde- und Katzenwelpen // Für TFA und Tierärzte ohne ATF

Veranstaltungszeitraum

Beginn:
Fr., 24. Mai 2024
Ende:
Fr., 23. Mai 2025

Veranstalter

akademie.vet
george & oslage Verlag und Medien GmbH
Kurfürstendamm 194
10707  Berlin

Deutschland

Das richtige Management von Hunde- und Katzenwelpen

Magen-Darm-Erkrankungen sind bei Hunde- und Katzenwelpen sehr häufig in der Praxis anzutreffen. Die Ursachen sind nicht immer leicht auszumachen, denn Parasiten, Magen-Darminfekte oder Stress und Futterwechsel können alle Durchfallerkrankungen auslösen. Und manchmal sind es auch schwerwiegende virale Erkrankungen oder auch angeborene Erkrankungen die die Tiergesundheit beeinträchtigen. Hier ist schnelles Handeln gefragt, um die Welpen nicht in lebensbedrohliche Zustände entgleiten zu lassen oder die Infektionen nur auf Einzeltiere zu begrenzen.

Häufig sind die Tierhalter mit der Situation überfordert und dementsprechend hilflos und sorgenvoll.

Die TFA ist hier oft die erste Ansprechpartnerin der Tierhalter. Was muss die TFA im Erstkontakt mit den Tierhalter wissen und wie spricht man die wichtigsten Dinge konkret an?

Prof. Dr. Romy Heilmann, Professorin für Innere Medizin der Kleintiere an der Universität in Leipzig, stellt Ihnen anschaulich die relevantesten Magen-Darmprobleme aus klinischer Sicht in unserem Online-Seminar vor.

Die Veranstaltung ist interaktiv und bietet genügend Raum für Ihre individuellen Fragen.
 

Die kostenlose Teilnahme wird von Royal Canin unterstützt.