Fortbildungskurs der Akademie für tierärztliche Fortbildung bei und mit den ehemaligen „Kleintierinternisten“, nun „Vetneuro“ Tierarztpraxis Dr. Bathen-Nöthen, Hatzfeldstr. 6, 51069 Köln (Dellbrück). Dieses Seminar bietet einen detaillierten Einblick in die empfohlene Vorgehensweise für Patienten mit Verdacht auf Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM). Das aktuell gültige HCM-Consensus-Statement wird strukturiert vorgestellt und die wichtigsten Erkenntnisse für die tägliche Praxis zusammengefasst. Welche Katzen benötigen eine Echokardiographie? Wie helfen Biomarker bei der Entscheidung zur weiteren Diagnostik und welche zusätzlichen Untersuchungen sind vor einem Herzultraschall sinnvoll? Warum sind Ultraschallkontrollen bei Katzen so entscheidend?

Veranstaltungszeitraum

Beginn:
Mi., 22. Mai 2024, 18:00 Uhr
Ende:
Mi., 22. Mai 2024, 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Vetneuro Tierarztpraxis Dr. Bathen-Nöthen
Hatzfeldstraße 6
51069 Köln

Veranstalter

Akademie für tierärztliche Fortbildung der Bundestierärztekammer e. V.
Französische Str. 53
10117 Berlin

Deutschland

Mittwoch, 8. Mai 2024, oder Mittwoch, 22. Mai 2024, 18.00-21.00 Uhr
18.00-18.15 Anmeldung und Begrüßung
18.15-19.30 Finkenstädt: HCM (Hypertrophe Kardiomyopathie) - Essentials für die Praxis
19.30-19.45 Pause
19.45-21.00 Finkenstädt: HCM (Hypertrophe Kardiomyopathie) - Essentials für die Praxis (Fortsetzung)